Kategorien
Aktuelles Allgemein

Gewässerverunreinigung

Bei der Angelei ist der Angelplatz sauber zu halten und zu verlassen. Anfallende Exkremente inklusive deren Reinigungsmittel sind naturverträglich unter Rücksichtnahme auf nachfolgende Angler zu vergraben. Bei längeren Angeltouren mit Wetterschutz ist ein Klappspaten mitzuführen. Es ist zudem verboten an den Vereinsgewässern illegal Gartenabfälle zu entsorgen.